In einer exklusiven Privatvorführung fand am 4. Mai die Filmpremiere im Delphitheater Weilburg, einem traditionellem Kino an der Lahn, im Landkreis Geißen, statt. Ein talentiertes Team hatte unter der Leitung von Martin Severin, Verlagsleiter von Inner Cube, in den vergangenen Monaten auf Hochtouren gearbeitet, um die deutsche Fassung zu ermöglichen. Zwölf bekannte deutsche Synchronsprecher übernahmen unter der der Leitung von Hanno Herzler die Sprecher und Interviewpartner im Film und bei den Extras auf der DVD. Die Sprech-Aufnahmen fanden im Studio von Dirk Schmalenbach statt. Auch die Graphiken im Film wurden ans Deutsche angepasst.

Der Film wurde ebenso in der Schweiz und bald auch in Österreich gezeigt, und stieß dort wie in Deutschland auf große positive Resonanz und Begeisterung. Der Deutsche Kabel TV-Sender Planet, strahlt den Film am Pfingstsonntag im Abendprogramm aus, in einer Fernsehfassung.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail